Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Erster Selbständigentag

DAS BARCAMP FÜR ALLE SELBSTÄNDIGEN, FREELANCER & SOLOPRENEURE

DER ERSTE SELBSTÄNDIGENTAG FÜR ECHTE SELBSTÄNDIGE

„Arbeit mag ich nicht – kein Mensch mag sie – doch ich mag, was in der Arbeit steckt: die Möglichkeit, sich selbst zu finden.“
Joseph Conrad

Der Selbständigentag ist DAS Barcamp für all jene, die davon träumen, sich einen eigenen Arbeits- und Lebensstil zu schaffen – jenseits des klassischen Angestelltenverhältnisses und an die Veränderungen der heutigen Arbeitswelt angepasst.

Das erste Barcamp für all diejenigen, die keine einfachen Erfolgsformeln, kein 8 Schritte Plan zum unternehmerischen Erfolg und erst recht keine Ernährungstipps für mehr körperliche und geistige Fitness brauchen. Dafür der direkte Austausch mit erfolgreichen Selbständigen, die seit vielen Jahren ihr Leben und ihren Beruf untrennbar in einen Topf geworfen haben und damit meistens erfolgreich aber immer glücklich sind.

Es geht um die ganz kleinen und ganz großen Fragen: Was ist der Unterschied zwischen einem Dienstleister und einem Selbständigen und was hat das mit Enterpreneurship zu tun? Welche Skills sind für meinen Erfolg essentiell und wie kann ich sie erlernen? Ist beruflicher Erfolg allein über Geld definiert und welche Rolle spielt Freiheit eigentlich? Werde ich in Zukunft mit intelligenten Maschinen um Aufträge konkurrieren oder kann ich mich dadurch endlich auf die Dinge konzentrieren, die mir wirklich Spaß machen?

Kein Bullshit, keine Shortcuts sondern real talk mit Selbständigen, die nicht nur erfolgreich arbeiten, sondern ihr Wissen und ihre Fähigkeiten mit euch teilen möchten.

EXPERTEN & GÄSTE

Triff erfolgreiche Selbständige, Solopreneure und Freelancer genau so wie Vertreter aus Politik, Verbänden und Unternehmen – und diskutiere mit uns gemeinsam über die Stellung von Selbständigkeit in unserer Gesellschaft und die Bedeutung für die Zukunft der Arbeit.

Jörn Hendrik Ast

Jörn Hendrik Ast

Craftsman for New Work

Catharina Bruns

Catharina Bruns

workisnotajob., Happy New Monday

Dr. Kerstin Gernig

Dr. Kerstin Gernig

Coach für Neuanfänge

Annette Lang

Annette Lang

VGSD Berlin

Johannes Vogel (MdB)

Johannes Vogel (MdB)

FDP-Bundesvorstand/-Bundestagsfraktion, Sprecher für Rente & Arbeitsmarkt

Tanja Lenke

Tanja Lenke

she-preneur

Prof. Dr. André Presse

Prof. Dr. André Presse

SRH Hochschule Berlin

Thomas Jajeh

Thomas Jajeh

twago.com

Sophie Pester

Sophie Pester

Happy New Monday

Lisa Koch

Lisa Koch

Freelance Designer Podcast

Florian Schmitt

Florian Schmitt

Lexrocket (Lexoffice)

Anne Grabs

Anne Grabs

Follow Me!

Alex Baatz

Alex Baatz

Kontist

Olla Jongerius

Olla Jongerius

Trainers, Coaches & Consultants Tribe

Sina Paries

Sina Paries

Sina Paries

Melchior Bläse

Melchior Bläse

Pergenz Community Building

Anika Bors

Anika Bors

Podcastwonder

Julian Heck

Julian Heck

Julian Heck

Tobias Maucher

Tobias Maucher

#WJdigital

Franziska von Lienen

Franziska von Lienen

Skana Media - Pinterest Marketing

Carsten Block

Carsten Block

Lexoffice

Moritz Micalef

Moritz Micalef

Amt für Ideen

To be continued...

PROGRAMM

#SessionSpeakerZeitRaum
1Einlass, Check-In & Frühstück08:30Lobby
2OpeningJörn Hendrik Ast , Melchior Bläse , Olla Jongerius 09:30 - 10:00Stage
3Sessionplanung (Pitches & Bewertung)Jörn Hendrik Ast 10:00 - 11:00Stage
4Panel: Politische & gesellschaftliche Zukunft der SelbständigkeitJohannes Vogel (MdB) , Moritz Micalef , Tobias Maucher , Chris Plantener , Catharina Bruns 11:00 - 12:00Stage
5Session-Runde 112:15 - 13:00Stage, Lobby, Workshop-Räume
6Lunch-Break13:00 - 14:00Lobby
7Session-Runde 214:00 - 14:45Stage, Lobby, Workshop-Räume
8Session-Runde 315:00 - 15:45Stage, Lobby, Workshop-Räume
9Session-Runde 416:00 - 16:45Stage, Lobby, Workshop-Räume
10Come Together, Unternehmerhelden Award & Abschluss17:00 - 18:00Stage
11After-Show-PartyAb 18:00Stage & Lobby
12Ende22:00

LOCATION & CATERING

Mit dem Unicorn.Berlin haben wir einen wundervolle Event-Location für den ersten Selbständigentag gefunden. Im Ticket inklusive sind natürlich Getränke und allerfeinste Verpflegung, sowohl während des Barcamps als auch abends auf der After-Show-Party.

Location: Unicorn.Berlin Event/Workspace Brunnenviertel 

UNTERNEHMERHELDEN AWARD

Live auf dem ersten Selbständigentag: Die Ehrung der Sieger des Publikums- und des Jury-Preises des Unternehmerhelden-Awards.

Der Unternehmerhelden Award ist der einzige Preis in Deutschland, der die Leistungen Solo-Selbstständiger und kleiner Unternehmen auszeichnet. Nach dem erfolgreichen Auftakt im Vorjahr verleiht Debitoor auch dieses Jahr wieder Preise an herausragende kleine Unternehmer – und das live-on-stage auf dem ersten Selbständigentag.

Rund 90%, also 3,1 Mio. aller Unternehmen in Deutschland, sind Klein- oder Kleinstunternehmen – medial werden sie jedoch kaum beachtet. Der Unternehmerhelden Award würdigt diese große Zielgruppe und zeichnet ihre Leistungen aus.

Damit führt Debitoor auch 2018 ein wichtiges Anliegen weiter: Die Auszeichnung und Prämierung engagierter EinzelunternehmerInnen.

Es werden zwei Unternehmen ausgezeichnet: Der Publikumspreis wird über ein Onlinevoting ermittelt, der Jurypreis wird von der fünfköpfigen Jury vergeben.

Alle Infos zum Unternehmerhelden Award erhältst du hier.

TICKETS

Sichere dir jetzt noch eines der wenigen verbliebenen Tickets und sei Teil des ersten Selbständigentags am 30. November in Berlin!

€ 49,-
EARLY BIRD
  • 1 Tag Barcamp für echte Selbständige
  • Kontakt zu erfolgreichen Selbständigen, Freelancern & Solopreneuren
  • Treffe ausgewählte Experten, Unternehmer und Vertreter aus Politik und Presse
  • Getränke und Verpflegung inklusive
  • Nur bis 09.11. für 49,- anstatt 149,-

FAQs

Wie läuft bei einem Barcamp die Session-Planung ab?

Alle Teilnehmer, die eine Session starten möchten, stellen der Reihe nach ihren Vorschlag vor (einschließlich der Experts). Jeder hat zwei Minuten Zeit, um folgende Punkte zu klären:

  • 1. Wer bist Du und was machst Du?
  • 2. Was möchtest Du vorstellen, diskutieren oder erfahren?
  • 3. Welches Format hat deine Session (Vortrag, Showcase, Workshop, Diskussion, Fishbowl, eine offene Frage, …)?

Dann stimmen wir ab. Jeder der Teilnehmer, der an der jeweiligen Session interessiert ist, hebt seine Hand. Je nach Resonanz platzieren wir die Session im Plan. Dieser ergibt sich aus den Session-Zeiten und den verfügbaren Räumen (die kleineren fassen bis zu 10 Personen, die größeren bis zu 50).

Bitte achte darauf, dass Du dein Anliegen so klar wie möglich formulierst. Du kannst gerne einen Rechner mitbringen – es sind WLAN, Beamer aber auch Flipcharts und Whiteboards vorhanden. Bitte mach Dir im Vorfeld (!) der Veranstaltung dazu Gedanken.

Wie läuft eine Session ab?

Das liegt am Initiator der Session. Der zeitliche Rahmen beträgt ca. 50 Minuten (ggf. auch länger, wenn es das Thema verlangt). Wer möchte, kann die Ergebnisse mittels Flipchart protokollieren (lassen). Diese Zusammenfassung hängen wir im Anschluss an die Session aus. Somit können wir die Erkenntnisse allen Teilnehmern bereitstellen und weitere Gespräche zu diesem Thema unterstützen.

Wie läuft eine Session ab?

We would like to welcome everyone who is interested in Agile matters. The event itself will be in German – however, some sessions and keynotes will be held in English. Don’t be afraid to ask a moderator to switch languages. Most of them won’t mind. Most attendees should be able to speak English. Just ask ;-)!

PARTNER

Hauptsponsor

Weitere Sponsoren und Unterstützer